Fotomotel Wolf 53

12. Aug, Matinée, 12:00-14:00

Matthias Schubert - Tenorsaxophon
Martin Speicher - Altsaxophon
Detlef Landeck - Posaune
Berthold Mayrhofer - Kontrabass
Ursel Schlicht - Piano

Der Saxophonist Matthias Schubert, international bekannt, vielfacher Preisträger, aktiver Komponist, hat die Jazz-Szene in Kassel in den neunziger Jahren wesentlich beeinflusst. Er stammt aus Kassel, studiert an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und lebte dann als freier Jazzmusiker in Kassel, bevor er nach Köln und Berlin umsiedelte. Er gründete u.a. in Köln das James Choice Orchestra mit, ist Dozent an der Hochschule Hannover, und widmet sich musikalisch neuer Musik und Improvisation mit starkem Jazz-Background.  Er ist diesen Sonntag mittag Gast bei Ursel Schlicht's Projekt SonicExchange im Foto-Motel.  Die Kasseler Kollegen freuen sich und so entstand spontan ein Quintett mit Schubert, Speicher, Landeck, Mayrhofer, Schlicht.

Stacks Image 44
Stacks Image 257
Stacks Image 262
Stacks Image 264